Die Heilkraft der Osteopathie in der Umgebung von Wunstorf erleben

Nach der osteopathischen Lehre stehen Körper, Geist und Seele miteinander im Einklang. Diese drei Faktoren sind für die Gesundheit entscheidend. Die osteopathische Behandlungsmethode zielt zunächst darauf ab, eine Diagnose zu stellen. Weiterhin wird aufgrund dieser Diagnose eine Behandlung durchgeführt, die darauf ausgerichtet ist, die Ursache für die Beschwerden zu lindern. Anders als bei anderen Heilmethoden wird somit darauf abgezielt, die Ursache für eine Erkrankung ganzheitlich zu beseitigen. Im Gegensatz dazu greift die Medizin oftmals auf Medikamente zurück, die lediglich die Symptome bekämpfen, die Ursache für die Beschwerden bleibt jedoch meist zurück, sodass eine Erkrankung nicht vollständig geheilt wird und immer wieder Symptome auftreten können. Die osteopathische Heilmethode hingegen betrachtet eine Krankheit ganzheitlich und beseitigt neben der Ursache für die Beschwerden auch die psychischen Probleme, die damit einhergehen, dass man immer wieder an eine Krankheit erinnert wird, solange sie nicht vollständig behandelt wurde.

 

Die Vorgehensweise bei einer osteopathischen Behandlung

Für Patienten in der Umgebung von Wunstorf steht die Brunhilde Walberer & Lysann Müller Gemeinschaftspraxis für Physiotherapie & Podologie zur Verfügung. Für neue Patienten nehmen sich die Betreiberinnen viel Zeit, um die Probleme in einem ausführlichen Gespräch einzukreisen. Neben Physiotherapie und Podologie ist ebenfalls die Osteopathie im Portfolio der Praxis enthalten. Hierbei erfolgen Diagnostik und Behandlung ausschließlich unter Zuhilfenahme der Hände. Anders als bei der Physiotherapie kommen somit keine Geräte oder sonstige Hilfsmittel zum Einsatz. Das gilt für die Diagnostik sowie die folgende Behandlung. Die osteopathische Lehre spezialisiert sich darauf, Beschwerden des Skeletts sowie der Muskeln und anderer Gewebestrukturen zu behandeln. Solche Beschwerden lassen sich durch verschiedene Übungen sowie Grifftechniken beseitigen, die Fehlstellungen korrigieren und verspannte oder eingeklemmte Muskeln lockern. Wer vermutet, solche Probleme zu haben, meldet sich gerne in der Brunhilde Walberer & Lysann Müller Gemeinschaftspraxis für Physiotherapie & Podologie.

 

Die Kostenübernahme einer Behandlung

Wer in der Umgebung von Wunstorf eine osteopathische Behandlung in der Brunhilde Walberer & Lysann Müller Gemeinschaftspraxis für Physiotherapie & Podologie wahrnehmen möchte, benötigt dafür nicht zwingend eine ärztliche Verordnung. Die Osteopathie ist keine Leistung, die sich im gesetzlichen Leistungskatalog der Krankenkassen befindet. Sie gilt als Zusatzleistung und ist oftmals selbst zu zahlen. Private Krankenkassen übernehmen jedoch vermehrt die Kosten für eine Behandlung. Zudem werben immer mehr gesetzliche Krankenkassen damit, osteopathische Behandlungen in gewissem Umfang zu zahlen. Eine Nachfrage bei der eigenen Krankenkasse im Vorfeld der Behandlung kann sich lohnen.

Unsere Sprechzeiten

Mo. Di. & Do.
08:00 Uhr - 19:00 Uhr
Mi. & Fr.
08:00 Uhr - 15:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Terminabsprachen unter:
(05137) - 7 80 55